Büdinger Schützengesellschaft 1353 e.V.

Der Tradition verbunden, der Zukunft verpflichtet

Kappenabend unter dem Motto „Himmel & Hölle“ 2017

E I N L A D U N G

Unter dem Motto „Himmel & Hölle “ steigt am Faschingssamstag, 25. Februar 2017 um 20 Uhr der super Kappenabend der Büdinger Schützengesellschaft in der Schützenhalle auf dem Hammer.

Tolle Stimmung ist wie immer garantiert.

Jahrgangsbestenschießen 2017 in Büdingen

Am 15.01.2017 findet zum letzten mal das Jahrgangsbestenschießen des Schützenkreises 02 Büdingen statt.

Für Büdingen gehen an den Start um 9:45 Uhr:

1 Hannah Langenbach
2 Tobias Schulz
3 Simon Steinmetz
4 Bjarne Schweig
5 Lisa Schinzel
6 Hannah Schaffert
7 Max Fassbinder
8 Tim Mönnich
9 Jana Ochsenhirt
10 Niklas Bormann

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen unseren Jungschützen eine ruhige Hand & Gut Schuß für den 1 Wettkampf im neuen Jahr!!!

Team Büdingen beim Christmas Cup 2016 erfolgreich

Bei der dritten Teilnahme am Christmas Cup 2016 trat die Büdinger Schützenjugend erneut mit einem großen Straterfeld an. Unterstützt wurden wir von Niklas Buhre vom SSV Sand, Michelle Figge vom SV Erdbach, Isabella Oberheim vom SV Leihgestern, Luc Dingerdißen, Kathrin Winter und Kai Winter vom Team Wetterau.

Aus Büdingen gingen an den Start: Lisa Schinzel, Jana Ochsenhirt, Hannah Schaffert, Hannah Langenbach, Hannah Lott, Simon Steinmetz, Tobi Schulz, Max Meuser, Tim Mönnich, Valentina Mondillo, Lion Ullrich, Constantin Becker, Max Faßbinder, Phillip Heckert, Patrick Leitner & Ralph Wietfeldt.

Treffpunkt 7:45 Uhr am Hammer…..jetzt hieß es: Sportgeräte einladen, Taschen & Ausrüstung sowie die Personen auf die insgesamt 9 Fahrzeuge zu verteilen. Gute Planung sorgte dafür, das es pünktlich um 08:30 Uhr Richtung Suhl los ging. Nach ca. 2 1/2 Stunden konnten wir unser Quartier in Suhl beziehen. Hier wurde nur schnell das Gepäck in die Zimmer geladen, um dann Richtung Schießsportzentrum aufzubrechen.

Erster Starter war Niklas Buhre (SSV Sand) der bereits um 11:30 Uhr an den Start durfte. Gute 361 Ringe reichten nach langem warten für einen sehr guten 3 Platz bei insgesamt 23 Starten.

Für die meisten hieß es dann im nächsten Durchgang ran an die Ringe. Mit der Luftpistole traten an: Schüler: Kai Winter 156 Ringe (Team Wetterau), Hannah Langenbach 99 Ringe, Lisa Schinzel 157 Ringe, Max Meuser 157 Ringe, Simon Steinmetz 141 Ringe und Tobi Schulz 155 Ringe Jugend & Junioren: Constantin Becker 271 Ringe. Hannah Schaffert 257  , Jana Ochsenhirt 217 und bei Ihrem aller ersten „Start“ und Schüssen überhaupt….Hannah Lott…leider mit Waffendefekt 😉 & Phillip Heckert mit 324 Ringen. Zeitgleich mit dem Luftgewehr / Schüler: Tim Mönnich Platz 2 mit „bescheidenen“ 173 Ringen, Max Faßbinder Platz 5 mit 160 Ringen.

Jugend & Junioren: Kathrin Winter (Team Wetterau) Platz 1 mit Bärenstarken 393 Ringen!!! & der besten sportlichen Leistung mit dem Luftgewehr. Luc Dingerdißen (Team Wetterau) Platz 1 mit 389 Ringen sorgten schon für eine Super Ausbeute……….Valentina Mondillo erzielte mit dem LG 385 Ringe und konnte sich Platz 3 sichern.

Nun ging es für Michelle Figge (SV Erdbach), Isabella Oberheim (SV Leihgestern), Ralph Wietfeldt , Patrick Leitner an den Start. Für Michelle Figge reichte es nach Ihrem Sieg im letzten Jahr dieses mal für Platz 2 mit 384 Ringen. Bei Ralph lief es sehr bescheiden….und reichte nur für schwache 318 Ringe………deutlich besser dagegen lief es für Isabella Oberheim. Ihre 365 Ringe bedeuteten Platz 1 LP Damenklasse. Patrick Leitner ging in der kleinen Halle auf Ringe – Jagd und erzielte dort mit 382 Ringen Platz 2 LG Herrenklasse.

In der Team – Wertung (Mannschaft mit den meisten Startern) mussten wir uns aufgrund der vielen Absagen leider mit Platz 2 begnügen. Denkbar knapp hinter Team Cottbus mit 24 Startern, reichte es mit 22 Startern dieses Jahr nicht ganz.

Alles in allem war es aber eine SUPER erfolgreiche Veranstaltung für das „Team Büdingen“ mit:

Platz 1 Isabella Oberheim Lupi Damen
Platz 1 Kathrin Winter LG Jugend
Platz 1 Luc Dingerdißen LG Junioren
Platz 2 Tim Mönnch LG Schüler
Platz 2 Patrick Leitner LG Herren
Platz 2 Michelle Figge LG Damen
Platz 3 Valentina Mondillo LG Junioren
Platz 3 Niklas Buhre LP Jugend

Im Anschluss an die Siegerehrung ging es in die Stadt zum gemütlichen Abendessen. Mit sehr gutem Essen wurden die Ergebnisse uns Eindrücke ausgiebig besprochen. Nach dem Essen machten wir es uns in unserem Quartier gemütlich und bei bester Stimmung & Gesang….ging es dann irgendwann ins Bett.

Nach dem Frühstück hieß es Fahrzeuge beladen und bei extremem Glatteis auf dem Parkplatz war höchste Vorsicht geboten. Für die meisten ging es nun ins Waffenmuseum, wo es mit einer Führung durch die Geschichte der Waffenschmiede Suhl ging. Einige besuchten auch das Fahrzeugmuseum nebenan….und auch hier gab es viele Unikate zu bestaunen.

Gegen 13 Uhr haben wir dann die Kolone wieder Richtung Heimat in Bewegung gesetzt.

Bedanken möchte sich die Schützenjugend bei: Team Wetterau – Ralf Winter & Ralf Dingerdißen,  Elmer Buhre (SSVSand), Isabella Oberheim, Michelle Figge, Michi Schulz, Conny Steinmetz, Ullrich Langenbach, Hannah & Ralf Lott und….Oma & Opa von Max Faßbinder…….. und an dieser Stelle: Gute Besserung Stefan!!!!!!!!

Hier noch ein paar optische Eindrücke vom CC2106

Herbstritter – und Entenschießen

Am vergangenen Samstag hielt die Büdinger Schützengesellschaft auf den Schießständen „Am Hammer“ ihr traditionelles Herbst- und Entenschießen ab.

Den ganzen Tag über herrschte reger Schießbetrieb, im Vergleich mit den Herbstschießen der Vorjahre konnte wieder eine größere Teilnehmerzahl registriert werden, berichtet Oberschützenmeister Bernd Luft. Die Preisverteilung fand abends im gemütlich beheizten rechten Teil der Schützenhalle statt. Oberschützenmeister Bernd Luft ehrte zunächst mehrere Mitglieder für  25-, 30-, 40- und sogar 50-jährige Mitgliedschaft in der Schützengesellschaft.

herbstschiessen-2016-1

Vor der Bekanntgabe des Herbst- und Jugendritters berichtete der Jugendwart Ralph Wietfeldt von den teils am gleichen Tag erfolgreich bestrittenen Kreismeisterschaften und den guten Plätzen der Büdinger Jungschützen im ablaufenden Sportjahr. Die Schützen widmen der herausragenden Entwicklung der Jugendabteilung einen Extrabericht.
„Die Herbstritter sind eine Überraschung“, machte OSM Bernd Luft die Bekanntgabe spannend und las die Ranglisten von hinten vor.

Jugendritter wurde Valentina Mondillo mit genau 1 Ring mehr als der amtierende Pfingstjugendritter Max Meuser mit 66 Ringen. Platz 3 ging an Güney Yilmaz gefolgt von Tobias Schulz und Philipp Heckert. Geschossen wurde je 5 Schuß mit der Luftpistole sowie 5 Schuß mit einem „historischem“ Luftgewehr aus den 50ér Jahren.

herbstschiessen-2016-8

Die Liste des Herbstritters liest sich wie ein Verzeichnis von Schützen, die sich gerade in den vergangenen Monaten und Jahren durch ihren Einsatz um die Schützen verdient gemacht haben: Erste und Herbstritter wurde Tatjana Kopytto. Die Tierärztin aus Hain-Gründau erzielte mit 403,8 Teilern den besten Treffer auf der Ritterscheibe. Sie arbeitet seit einigen Jahren bereits intensiv bei allen Veranstaltungen mit und versieht zur Zeit kommissarisch das Amt eines Schützenmeisters.herbstschiessen-2016-14

Ihr folgten als Zweiter der Schützenmeister Markus Meuser und Dritter Gerd Jöckel, der dieses Jahr als Landesmeister im Skeetschießen schon einmal auf dem Siegertreppchen stand.

15182402_1255316454521128_1210601690_o

Die beiden frisch gekürten Ritter.

Bei guter Stimmung ließen die Schützen das diesjährige Herbst- und Entenschießen gemütlich in der Schützenhalle ausklingen.

Einige Ergebnisse:

Glückscheibe (Sachpreise)= 1. ESM Thomas Geiß, 121 Teiler, 2. Dennis Klindert, 128 Teiler, Tatjana Kopytto 160 Teiler.

Entenscheibe (Geflügel) = 1. ESM Thomas Geiß, 24,7 Teiler, 2. Georg Erk, 29,1 Teiler, 3. Bernd Leitner, 73,2 Teiler, 4. Hans Schweighöfer, 73,2 Teiler, 5. Willi Gerhardt, 96,4 Teiler.

Herbst – Jugendritter = 1. Valentina Modillo 67 Ringe, 2. Max Meuser 66 Ringe, 3. Güney Yilmaz 60 Ringe, 4. Tobias Schulz 54 Ringe, 5. Philipp Heckert 53 Ringen

Herbstritter = 1. Tatjana Kopytto, 403 Teiler, 2. SM Markus Meuser, 518 Teiler, 3. Gerd Jöckel, 566 Teiler, 4. Ralf Lott, 674 Teiler, 5. Dr. Stefan Kopytto, 688 Teiler.

Arbeitsdienste im November

Samstag, 19.11.2016 von 10 – 13 Uhr Thekendienst in der Schützenstube!!! 

An folgenden Terminen finden Arbeitseinsätze statt.

  • Sa. 05.11.2016 von 10 Uhr bis 16 Uhr
    • Was wird gemacht: kleinere Reparaturen in der Schützenstube
    • Büro: Bestandsaufnahme & reinigen
    • 50 & 100 Meter Stand aufräumen & reinigen 
  • Sa. 12.11.2016 von 10 Uhr bis 16 Uhr
    • Was wird gemacht: Generelle Vorbereitungen für das Herbst- & Entenschiessen
  • Do. 17.11.2016 18 Uhr bis 21 Uhr
    • Was wird gemacht: Aufstellen Tische & Bänke in der Schützenhalle

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten….. Es gibt einiges zu tun…..

  • Besuche uns auf:

    Youtube
    Schützengesellschaft bei Facebook
    Schützenjugend bei Facebook
  • Terminübersicht

    Feste Termine:

    • Keine Veranstaltung eingetragen
    AEC v1.0.4
  • Galerievorschau

    sfh_2005_021 schuetzenball_2012_021 Schützenfest & Standweihe Büdingen 2013
  • BSG 1353 e.V. Newsletter

  • Nachrichtenarchiv

  • Unterstützer